STEIGER_Umwelttechnik

Dichtflächen und Abscheideranlagen nach WHG

Unsere STEIGER-Experten übernehmen für Sie die nach DIN EN 858 und DIN 1999-100 festgeschriebene regelmäßige Wartung, Kontrolle und Entleerung Ihrer Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten (mineralische Öle und Fette). Auch die mindestens alle fünf Jahre durchzuführende Generalinspektion einschließlich Dichtheitsprüfung veranlassen wir gerne für Sie. Vergleichbare Regelungen gelten auch für Abscheideranlagen für Fette (pflanzliche und tierische Öle und Fette). Die maßgeblichen, technischen Regelwerke sind hier die DIN EN 1825 und die DIN 4040-100, zu deren Anforderungen wir Sie auch gerne persönlich beraten.

Optimale Wirtschaftlichkeit

Hohe Sicherheit

Vorbildlicher Umweltschutz

überzeugende Effizienz

bei minimalem Aufwand

Ihr Partner rund um Wasserstoffmobilität und Infrastruktur:

  • Herstellen flüssigkeitsdichter Flächen nach WHG und gemäß DAfStb- Richtlinie
  • Benzin-, Öl-, Koaleszenzabscheide
  • Waschwasseraufbereitung
  • Fettabscheider
  • Übernahme der monatlichen Eigenkontrolle
  • Umstellung auf bedarfsgerechte Entsorgung
  • Probenahme und Analysen
  • Druckproben des Abwassersystems
  • Gesetzliche Prüfungen überwachen und veranlassen z.B. Prüfung von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Wir arbeiten Modular: Unsere Leistungen

Sie haben Rückfragen zu unserem Angebot?

Wir helfen gerne weiter.